in 39112 Magdeburg Neubauprojekt - Magdeburg
ImmoNr2021-PSD-155 NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf ObjektartWohnung
PLZ39112 OrtMagdeburg
LandDeutschland Währung
ImmoNr2021-PSD-155
NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf
ObjektartWohnung
PLZ39112
OrtMagdeburg
LandDeutschland
Währung
Video zu dieser Immobilie
Video zu dieser Immobilie
3D-Rundgang zu dieser Immobilie
3D-Rundgang zu dieser Immobilie
Objektbeschreibung Es entstehen in dem Neubau 24 hochwertige Eigentumswohnungen in bester Bauweise. Dieser wird ökologisch wertvoll und nachhaltig beheizt. Alle Wohnungen verfügen zudem über eine Fußbodenheizung. Den Wohnungen im Erdgeschoss wird ein Sondernutzungsrecht an der vor den Wohnungen liegenden Grundstücksfläche zugeteilt. Des Weiteren ist es möglich, einen Stellplatz (freistehend oder
Carport) zusätzlich zu erwerben. Alle Wohnungen werden durch einen Personenaufzug erschlossen. Ein Großteil der Wohnungen wird barrierefrei / altersgerecht gebaut.


- Kaufpreise: 188.000,00 € - 356.500,00 €
- Wohnflächen: ca. 54 m² - 102 m²
- geplante Fertigstellung Sommer 2023
Lage Die Landeshauptstadt Magdeburg des Bundeslandes Sachsen-Anhalt ist die größte Elbstadt zwischen Dresden und Hamburg und liegt inmitten der Kulturlandschaft Elbaue. Im Jahr 1882 wurde Magdeburg mit über 100.000 Einwohnern (aktuell ca. 230.000 Einwohner) zur Großstadt. Mit über 50 Prozent Grünfläche zählt die Stadt Magdeburg zu den grünsten Großstädten Deutschlands. Dafür sorgt nicht zuletzt der beliebte Rotehornpark. Auf einer 200 Hektar großen Insel mitten auf der Elbe gelegen, ist er Magdeburgs größter Stadtpark und zugleich beliebtes Ausflugsziel für Jung und Alt.
52.10730
11.62760
1
Sonstiges Die einzelnen Neubaumaßnahmen erfolgen energetisch sinnvoll und nach den Vorgaben eines in die Planung eingebundenen und von der KfW anerkannten Gebäudeenergieberaters. Somit erfüllt das Objekt die Anforderungen der KfW, was Ihnen die Möglichkeit gibt, von den zahlreichen Fördermöglichkeiten der KfW, in Form von zinsgünstigen Darlehen oder Zuschüssen, zu partizipieren. Dies erhöht nicht nur Ihre Rendite und den Wiederverkaufswert, sondern kommt mit den energetischen Maßnahmen und geringeren Emissionen auch noch der Umwelt zugute.

Die 24 Wohnungen des Neubaus Dodendorfer Straße 31 können gemäß § 7b EStG als Sonderabschreibung über insgesamt 4 Jahre (ab Jahr der Herstellung), jährlich mit 5% abgeschrieben werden. Die Bemessungsgrundlage sind 2.000 €/qm der Wohnfläche gemäß DIN 277. Weitere Voraussetzung ist die Überlassung der Wohnung zu Wohnzwecken an Dritte (Zeitraum 10 Jahre). Die „normale“ lineare Abschreibung über 2% auf die totalen Herstellungskosten kommt ab Übergabe der Neubauwohnung hinzu.
Weitere Optionen Ihr/e Ansprechpartner/in Kontaktanfrage

Sie möchten mit uns Kontakt aufnehmen? Wir freuen uns über jede Nachricht! Nutzen Sie einfach das unten stehende Formular und wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.

Angaben mit * sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.